Radio

Online-Streams

Radio Reutershagen

Stream

reutershagen.stream.laut.fm/reutershagen
Titel aktuell

Rückblick - letzte 10 Titel

Uhrzeit   ·   Interpret   -   Titel
 


Empfangsmöglichkeiten

Der Internetradio-Stream von Radio Reutershagen ist seit Dezemebr 2018 auch über einen Alexa-Skill von Amazon nutzbar bzw. aufrufbar.
Gleiches gilt für einen Partner-Kanal, bei welchem es jedoch zwischen dem Namen des Internetradiokanals (Der Barde) und dem Alexa-Befehl (Radio Barde) eine Abweichung gibt, ohne deren Beachtung der Aufruf erfolglos sein wird.


Sendungsmitschnitt

Abrufbare Aufzeichnungen der Sendungen liegen zwar für die laut.fm-Stationen nicht vor, jedoch ist es für jeden Interessenten möglich, die Inhalte quasi kostenfrei aufzunehmen.
Hierfür empfiehlt sich besonders das Windows-Programm (sollte auch unter Linux/WINE laufen) streamWriter, welches kostenfrei erhältlich ist und vielfältige Funktionen zur Wiedergabe und Aufzeichnung enthält, u.a.:

CD-Hülle "Die kleine Politesse" von "Spill"

Programm

Im März 2020 neu in die Titellisten aufgenommen worden ist u.a.
"Die kleine Politesse"
der Gruppe "Spill"
Kurzbeschreibung: Das Lied beschreibt den Arbeitsalltag einer Politesse in der Verkehrsüberwachung
Frage: Kann der wirklich so krass sein?



Partner-Kanäle im Internet

NEU (März 2021)

Schon wieder ist eine Station "adoptiert" worden und zwar die "BEACHBAR",
zu empfangen über

    beachbar.stream.laut.fm/beachbar

NEU (Januar 2021)

Ebenfalls nach einem Betreiberwechsel liegt die Betreuung des laut.fm-Radiokanals "RADIO WOLFSBURG" in den Händen des "Reutershagen-Verbund".
Die inhaltliche Neuausrichtung liegt noch nicht genau fest, derzeit läuft hier ein kunterbuntes Programm mit Titeln aus den letzten sechs Jahrzehnten.

Stream-Adresse:     radio-wolfsburg.stream.laut.fm/radio-wolfsburg

ACHTUNG: dieser Radiokanal ist noch nicht über Alexa von Amazon erreichbar, der bereits reservierte Befehl im laut.fm-Skill "Alexa, starte RADIO WOLFSBURG von laut.fm" führt aus technischen Gründen derzeit noch zu einem anderne Sender.

NEU (Februar 2019)

Nach einem Betreiberwechsel des laut.fm-Radiokanals "MUSIKBOX321" wurde kürzlich auch dessen Name geändert bzw. gekürzt in "MUSIKBOX".
Dieser Kanal wird demnächst eine Ergänzung zu Radio Reutershagen sein und voraussichtlich ergänzend aktuelle Inhalte (z.B. Mitschnitte der Bürgerschaftssitzungen) präsentieren. Stram-Adresse:     musikbox.stream.laut.fm/musikbox

NEU (Oktober 2020)

Als Neuzugang wird die Station "Mare" von laut.fm begrüßt, deren direkter Stream abrufbar ist unter
mare.stream.laut.fm/mare
NEU: In einer Testphase wird momentan auf einem Server eine optimierte Streamingsoftware getestet, welche zu einer besseren Übertragunsqualität verhelfen soll. Zu hören ist der Mare-Kanal in der jetzigen Beta-Phase (eine fehelrfreie Übertragugn ist also noch nicht zu erwarten) unter
3.stream.laut.fm/mare


Ergänzung Januar 2020

Ein weiterer Neuling gesellt sich zu den Reutershäger Partnern, die Station "Die 90er" von laut.fm wird jetzt ebenfalls in das Programmschema eingebunden. Die Inhalte lehnen sich an den Programmnamen an und werden nach einem Betrieberwechsel derzeit überarbeitet.

Oldie-Radio

stream.laut.fm/oldieradio

Video

Radio Reutershagen

Angelehnt an den Namen des Webradios existiert bei rok-tv auch eine Video-Redaktion, deren Beiträge im Rostocker Kabel-TV empfangbar sind.
Nach der dortigen Erstausstrahlung sind die Sendungen für mehrere Monate abrufbar in der Mediathek unter:
mmv-mediathek.de/sendungen/638-radio-reutershagen





Startseite    •    Inhaltsverzeichnis    •    Impressum